Damit Ihr Pflegegrad bewilligt wird.

Wir helfen bei Antrag, Höherstufung und Widerspruch

Auch bei der Begutachtung sind wir an Ihrer Seite.

So einfach kommen Sie zum berechtigten Pflegegrad

 Sie erhalten noch keine Leistungen aus der Pflegeversicherung, die Ihnen zustehen?
Wir helfen Ihnen bei der Beantragung und Durchsetzung Ihres berechtigten Pflegegrades.

Seit 2004 haben wir über 15.000 Antrags- und Widerspruchsverfahren für unsere Kunden begleitet.

In über 95% der Fälle ist die Pflegekasse am Ende unserem Sachverständigengutachten gefolgt und hat
den gerechten Pflegegrad bewilligt.

Nutzen Sie unsere kostenfreie Telefonberatung. Sie erhalten gleich am Telefon konkrete Empfehlungen
für Ihren Fall und bei Bedarf einen Termin für die individuelle Beratung vor Ort

Sie erreichen uns Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 15:00 Uhr unter der Nummer
030 22 01 22 44-0.